Heading East

Abenteuer Transost

Genre: Documercial

Kunde: Transost usp management

Jahr: 2019

Produktion: ravir film

Länge: 80 Minuten

„Es ist ja nicht nur eine körperliche, sondern vor allem auch eine mentale Belastung."

Jochem, Carolin und Dennis haben die Herausforderung der Transost Challenge angenommen. Sie traten beim ersten Self-Supported Bikepacking Rennen von Bayreuth bis ans Schwarze Meer an. Noch nie zuvor wurde die Strecke am Stück befahren. Ein Ritt über 2.900km und 56.000 Höhenmeter, „ohne zu wissen wie es ist und was man antrifft."
Dabei geht es nicht entspannt die Donau entlang, sondern mit Gravel- und Mountainbikes durch mehr als 27 Gebirge des Ostens, wie dem Erzgebirge, Riesengebirge, der Hohen Tatra, den Beskiden oder den Karpaten, in denen Luchse, Wölfe und Bären heimisch sind.

Unser Kunde, der MTB-Reiseanbieter usp management, wollte seinen Bekanntheitsgrad innerhalb der Outdoor-Branche steigern. So wurde entschieden, eine documercial zur Challenge zu produzieren, in der drei Protagonisten über die gesamte Strecke hinweg mit der Kamera begleitet werden. Zusammen mit anderen Unternehmen der Branche stehen usp management für ein ganz besonderes Lebensgefühl, Freiheit & Abenteuer.

„Heading East" dokumentiert die menschliche Belastbarkeit.
Der Film brachte volle Kinosäle und unsere Kunden konnten die Begeisterung der Zuschauer direkt vor Ort spüren.

powered by webEdition CMS